Vortragende

Derzeit befinden wir uns in der Konzeptionsphase für das Programm unseres nächstjährigen PM-Symposiums. Wir haben uns 2020 dem Leitthema

Projektturbulenzen voraus!
– auf den Wellen der Unsicherheit surfen

verschrieben und möchten Sie einladen mit uns über Ansätze, Modelle, Beispiele und Erfahrungen zu aktuellen Entwicklungen im Projektmanagement zu diskutieren.

Zu den Themenkreisen

  • von den Anderen lernen (z.B. Luftfahrt, Medizin, Einsatzorganisationen)
  • Management von Unsicherheit und Unerwartetem
  • PM in der VUCA Welt (Komplexität, …)
  • Resilienz (persönlich/Team)
  • Governance und Organisationskultur

suchen wir interessierte Personen oder Organisationen die gerne eigene Beiträge – Vorträge oder Worksshops – gestalten möchten (z.B. Forschungsarbeiten, Best/Worst Practice Beispiele, Beiträge aus Theorie und Praxis).

Wenn Sie Interesse haben mit einem eigenen Beitrag am PM-Symposium 2019 präsent zu sein, kontaktieren Sie bitte im ersten Schritt Iris Schirl-Böck (iris.schirl@fh-vie.ac.at) oder Stephanie Messner (stephanie.messner@fh-vie.ac.at).

Die wichtigesten Meilensteine bis zum Symposium am 4.6.2020:

  • grobe Beschreibung ihres Themas in einem einfachen Template
  • interative Programmgestaltung innerhalb unseres Teams (bis Ende Februar)
  • Veröffentlichung des Programmes (bis Ende März)
  • Start der Anmeldung im April
  • finale Abstracts der Vorträge/Workshop bis Ende April
  • Abgabe der Präsentationen (spätestens am 29. Mai)

Wir stehen natürlich gerne jederzeit für weitere Infos und Gespräche zur Verfügung und freuen uns auf ihre Ideen und Beiträge.